Geschicklichkeit und Taktik sind bei diesem Familienspiel gefragt. Reihum werfen die Spieler jeweils einen Spielstein in das Spielbrett. Punkte gibt es für die höchste Ebene, in die der Spielstein ragt sowie wenn Sonderpunkte berührt werden. Doch Vorsicht: Gleiche Formen oder Farben mit dem eingeworfenen Spielstein zu berühren, ist verboten. Passiert es dennoch, geht der Spieler leer aus. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt. Auch in Teams spielbar! Für 2 – 4 Spieler oder 2 Teams ab 8 Jahren.Nominiert für “Das goldene Schaukelpferd 2018 “in der Kategorie “Für die ganze Familie”.
Kurze Regeln – einfach spielen: jede Menge Spielspaß.
Gefragt sind Geschicklichkeit und Taktik.
Autoren: Bernhard Lach, Uwe Rapp
Spieleranzahl: 2-4 oder 2 Teams

Hinweis zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies. Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz und darüber, wie wir Cookies verwenden, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen